Barbara Mundt
40 Jahre Porzellan (KPM Berlin) | Siegmund Schütz zum 80. Geburtstag

19,99 €*

Sofort verfügbar, Lieferzeit 4-7 Tage

Erscheinungsdatum: 01/01/1986
Zustand: Neu
Anzahl Seiten: 52
Produktsprache: Deutsch
Anzahl Abbildungen: 96 Abbildungen
Verlag: Willmuth Arenhövel, Berlin
Gewicht: 0.55 kg
Breite: 215 mm
Höhe: 14 mm
Länge: 295 mm
ISBN: 9783922912163
Beschreibung
Produktinformationen "40 Jahre Porzellan (KPM Berlin) | Siegmund Schütz zum 80. Geburtstag"
Von Barbara Mundt. Hommage zum 80. Geburtstag des Künstlers 1986 mit seinen Arbeiten für die Königliche Porzellan Manufaktur Berlin (KPM).

"1932 folgte der eben sechsundzwanzigjährige Siegmund Schütz einer Aufforderung des Direktors der KPM in Berlin, sich mit einigen Entwürfen vorzustellen. 1933 wurden an der Manufaktur zehn Arbeiten von ihm ins Programm übernommen: ein plastisches Frauenköpfchen, zwei Reliefarbeiten, zwei Plaketten, eine tiefe Blumenschale und mehrere Vasen, sowohl ohne Dekor, wie auch mit figürlichen Negativreliefs.

Damit hatte sich das Geschick des jungen Bildhauers bereits definitiv entschieden, der ja eben erst seine Studienzeit in Dresden beendet hatte, wo er die freie Bildhauerei bei Karl Albiker und den Umgang mit Holz bei Theodor Winde gelernt hatte, kaum ahnend, daß ein Leben für die Gestaltung von Porzellan vor ihm lag.

Bis 1970, als Siegmund Schütz' berufliche Gebundenheit an die KPM nach fast vierzig Jahren endete, hat er Hunderte von Entwürfen für sie gemacht: Reliefs, wie man sie von einem Bildhauer erwartet, an die sich Intaglien und kleine Medaillons für Gefäße anschließen, daneben aber auch Gerätschaften und Gefäße, wie schon im ersten Arbeitsjahr: Blumenübertöpfe, Vasen, Schalen, Dosen, Flakons, Kannen, Teller und sogar mehrere Gefäßgruppen und Service."
Bewertungen

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.