Manfred Reuther
Emil Nolde

39,80 €*

% 78,00 €* (48.97% gespart)
Alter Preis ist der ehemalige gebundene Buchpreis

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

Erscheinungsdatum: 03/04/2014
Zustand: Neu
Anzahl Seiten: 304
Produktsprache: Deutsch
Anzahl Abbildungen: 200 Abbildungen in Farbe
Verlag: DuMont Buchverlag
Gewicht: 2.95 kg
Breite: 296 mm
Höhe: 45 mm
Länge: 381 mm
ISBN: 9783832193317
Beschreibung
Produktinformationen "Emil Nolde"
Die schönsten und wichtigstenWerke von Emil Nolde vereint in einem Prachtband: Fulminante Illustrationen zeigen seine großen Themen – Menschen, Blumen und Gärten, Landschaften und Meere, Tiere –, die Vielfalt der Medien – Aquarell und Ölgemälde, eine Vielzahl grafischer Techniken sowie Skulptur –, auch in ganzseitigen Detailansichten. Eingebunden in die Erzählung seines Lebens und erläutert von den besten Kennern seines Werks, zeigt die Publikation Noldes Arbeiten in einer Pracht, die nur vom Original übertroffen wird. Herausgegeben vom Direktor der Nolde Stiftung Manfred Reuther, werden die sachkundigen Essays begleitet von Berichten von Zeitzeugen, Künstlerkollegen und Auszügen aus Noldes eigenen umfangreichen Schriften. Kunsthistorisch führen die Autoren das Werk bis ins 21. Jahrhundert: Was bedeutet uns der älteste unter den großen Expressionisten in seiner Eigenständigkeit und Konsequenz bis heute?

• Die schönsten Aquarelle und Ölgemälde
• Noldes große Themen: Blumen, Meere, Landschaften
• Sensationelle Details

Mit Auszügen aus dem Briefwechsel mit Paul Klee, Hans Fehr, Karl Ernst Osthaus und aus dem Tagebuch Ada Noldes sowie einem Zeitzeugenbericht von Jolanthe Nolde.

Rezension:

Schon die Aufmachung dieses prächtigen Bands ist einfach großartig ein Eindruck, der sich im Inneren fortsetzt. Wohl selten wird die explosive Farbwelt Emil Noldes so großzügig und hervorragend gedruckt präsentiert.
[ART]

Über Dr. Manfred Reuther:

Dr. Manfred Reuther *1944. Studium an der Kunstakademie Düsseldorf sowie an den Universitäten Marburg und Tübingen. Promotion über das Frühwerk Emil Noldes. Lehrtätigkeit als Kunsterzieher, wissenschaftlicher Mitarbeiter der Nolde Stiftung Seebüll, seit 1992 deren Direktor. Veröffentlichungen über das Leben und Werk des Malers Emil Nolde, den deutschen Expressionismus und zeitgenössische Kunst.
Bewertungen

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.