Anja Richter ; Ingrid Mössinger
Erich Heckel
in den Kunstsammlungen Chemnitz

24,95 €*

% 38,00 €* (34.34% gespart)
Alter Preis ist der ehemalige gebundene Buchpreis

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

Erscheinungsdatum: 01/01/2016
Zustand: Neu
Anzahl Seiten: 184
Produktsprache: Deutsch
Anzahl Abbildungen: 148 farbige und 27 s/w Abbildungen
Verlag: Kerber Verlag
Gewicht: 1.315 kg
Breite: 245 mm
Höhe: 25 mm
Länge: 306 mm
ISBN: 9783735601834
Beschreibung
Produktinformationen "Erich Heckel"
Erich Heckel gehört zu den bedeutendsten deutschen Künstlern der klassischen Moderne. Er war Mitbegründer und Geschäftsführer der Künstlergruppe „Brücke“ und übte großen Einfluss auf die Entwicklung des deutschen Expressionismus aus. Wie Ernst Ludwig Kirchner und Karl Schmidt-Rottluff verbrachte auch Heckel seine Kindheit in Chemnitz. Der Katalog begleitend zur Ausstellung im Museum Gunzenhauser nimmt Heckels Anfänge in Chemnitz – seine Familie, die Freundschaft mit Schmidt-Rotluff und die Gründung der Gruppe Vulkan – in den Fokus und präsentiert erstmalig und im vollständigen Umfang Werke aus den Kunstsammlungen Chemnitz, der Sammlung Gunzenhauser sowie noch nie gezeigte Leihgaben aus Privatbesitz.
Bewertungen

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.