Aurel Scheibler ; Siegfried Gohr
Ernst Wilhelm Nay - Werkverzeichnis der Ölgemälde
Band I: 1921-1951, Band II: 1952-1968

89,90 €*

% 409,00 €* (78.02% gespart)
Alter Preis ist der ehemalige gebundene Buchpreis

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

Erscheinungsdatum: 01/01/1990
Zustand: Neu
Anzahl Seiten: 792
Produktsprache: Deutsch
Anzahl Abbildungen: 1.303 Abbildungen, davon 703 in Farbe
Verlag: DuMont Reiseverlag
Gewicht: 6.102 kg
Breite: 260 mm
Höhe: 80 mm
Länge: 335 mm
ISBN: 9783770122714
Beschreibung
Produktinformationen "Ernst Wilhelm Nay - Werkverzeichnis der Ölgemälde"
Ernst Wilhelm Nay (Berlin 1902 - Köln 1968) war einer der bedeutendsten Künstler der zweiten Generation der Moderne. Mit seinem vom gegenständlichen zum abstrakten Bild fortschreitenden Werk schlägt er eine Brücke vom Expressionismus zur freien Setzung der Farbe, die er in höchster Meisterschaft beherrschte. Seine imponierende Lebensleistung und sein unverwechselbarer Beitrag zur Entfaltung der Farbe in der modernen Malerei werden durch das Werkverzeichnis in ihrer Frische und Aktualität bestätigt. Das Museum Ludwig in Köln besitzt dank privater Stiftungen eine umfangreiche Sammlung aus allen Werkphasen Nays und hat dem Künstler seit der Eröffnung des Neubaus im Jahre 1986 einen eigenen Saal gewidmet. Nay, der von 1951 bis zu seinem Tode in Köln lebte und arbeitete, wurde seit 1945 eine ständig wachsende Aufmerksamkeit zuteil. Das Museum Ludwig hat es sich deshalb zur Aufgabe gemacht, den Werkkatalog der Gemälde Nays herauszugeben.

In zwei Bänden werden mehr als 1.300 Gemälde publiziert, deren Gliederung den Werkabschnitten des Künstlers folgt. Der erste Band enthält die sechs Schaffensphasen der Jahre 1922 bis 1951: Frühe Bilder, Dünen- und Fischerbilder, Lofoten-Bilder, in Frankreich entstandene Werke, Hekateund Fugale Bilder. Der zweite Band umfaßt die großartige Vielfalt der Kölner Jahre: Rhythmische Bilder 1952-1953, Scheibenbilder 1954-1962, Augenbilder 1963-1964 und das Spätwerk 1965-1968.

Der unter dem Nationalsozialismus verfemte Künstler ging unbeirrt seinen Weg und schuf ein imponierendes Werk. Sein unverwechselbarer Beitrag zur Entfaltung der Farbe in der modernen Malerei wird durch das Werkverzeichnis in seiner Frische und Aktualität bestätigt.

Die Bücher werden in hochwertigem Leinenschuber und darum noch einem unbedrucktem, weißen Schutzschuber geliefert. Dieser hat zumeist Lagerspuren.
Bewertungen

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.