Nicholas Serota ; Robert Storr
Gerhard Richter. Die Cage-Bilder. Robert Storr

38,00 €*

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

Erscheinungsdatum: 02/03/2009
Zustand: Neu
Anzahl Seiten: 200
Produktsprache: Deutsch
Anzahl Abbildungen: 177 meist farbige, teils ganz-, teils doppelseitige Abbildungen
Verlag: König, Walther
Gewicht: 1.462 kg
Breite: 258 mm
Höhe: 28 mm
Länge: 256 mm
ISBN: 9783865605917
Beschreibung
Produktinformationen "Gerhard Richter. Die Cage-Bilder. Robert Storr"
Gerhard Richters rigorose Erforschung des Mediums Malerei macht ihn zu einem der bedeutendsten Künstler der Gegenwart. Die Cage-Bilder, ein Zyklus von sechs großformatigen Gemälden aus dem Jahr 2006, hat Richter nach dem Komponisten John Cage benannt. Sie markieren seine aktuelle künstlerische Position in seinem mehr als vierzigjährigen Schaffen.Robert Storr untersucht in drei ausführlich gehaltenen Kapiteln, welche Stellung die Cage-Bilder in Gerhard Richters Gesamtwerk sowie im breiteren Kontext der abstrakten Kunst einnehmen. Mit vielen Querverweisen beleuchtet er die Entwicklung des Œuvres und führt den Leser gekonnt durch Gerhard Richters Kunst. Der Leser kann erstmals den Arbeitsprozess des Künstlers mitverfolgen. Mit zahlreichen Abbildungen der Leinwände und des Ateliers des Künstlers wird die Entstehung der Cage-Bilder in einzelnen Schritten erlebbar. Vergleichsabbildungen, u.a. von den Bilderzyklen Wald (2005) und Bach (1992), sowie biografische Fotos aus dem Archiv des Künstlers vervollständigen die umfangreiche Monografie.