Rudolf H Wackernagel
Staats- und Galawagen der Wittelsbacher
Kutschen, Schlitten und Sänften aus dem Marstallmuseum Schloß Nymphenburg | Band 2 Textband

49,95 €*

% 74,80 €* (33.22% gespart)
Alter Preis ist der ehemalige gebundene Buchpreis

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

Erscheinungsdatum: 01/01/2000
Zustand: Neu
Anzahl Seiten: 328
Produktsprache: Deutsch und Englisch
Anzahl Abbildungen: 447 Farbabbildungen
Verlag: ARNOLDSCHE
Gewicht: 2.393 kg
Breite: 244 mm
Höhe: 36 mm
Länge: 314 mm
ISBN: 9783925369865
Beschreibung
Produktinformationen "Staats- und Galawagen der Wittelsbacher"
Diese Publikation stellt erstmals in prächtigen Gesamtaufnahmen und bisher nie vermittelten Details die Prunk-Karossen des bayerischen Herrscherhauses der Wittelsbacher in vollem Umfang vor.

Das Marstallmuseum Schloß Nymphenburg zählt neben den Hofwagen-Museen von Lissabon und Wien zu den großen, international bekannten Sammlungen historischer Staats- und Galawagen. Diese wird in der zweibändigen Publikation erstmals in ihrem vollen Umfang vorgestellt. Die Wagen, Sänften, Schlitten, Automobile und Eisenbahnzüge zeugen von höchster künstlerischer Perfektion und Ausführung. Der Bogen spannt sich von den ersten Pariser Wagenbauateliers aus der Zeit König Ludwigs XIV. über den Straßburger Wagenbaumeister Johann Christian Ginzrot bis hin zum glänzenden Höhepunkt: den komplett vergoldeten, mit reichen Stickereien und Pelzwerk ausgestatteten Wagen und Schlitten des bayerischen „Märchenkönigs“ Ludwig II.

Während in Band 1 (Bildband) die Wagen in Kürze und allgemein verständlich mit prächtigen Gesamt- und Detailaufnahmen präsentiert werden, beschreibt Band 2 (Textband) wissenschaftlich die Exponate und liefert darüber hinaus wertvolle neue Informationen zur Geschichte des Wagenbaus.

Beim Kauf beider Bände erhalten Sie nicht nur einen Preisvorteil, sondern auch noch einen Schmuckschuber, in dem sich die Bücher befinden.
Bewertungen

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.